Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Neueste Meldungen aus dem Kreisverband

Frauentag 2021: Her mit dem ganzen Leben!

Die Krise betrifft besonders diejenigen, die schon vor der Pandemie nicht wussten, wie sie Rechnungen bezahlen sollen. Sie trifft jene, die für magere Gehälter in lebens- relevanten Berufen Überstunden anhäufen, die Erwerbs- und Sorgearbeit unter einen Hut bringen müssen oder die, die von (häuslicher) Gewalt betroffen sind. Weiterlesen


CDU als Bremsklotz für soziale und zukunftsfähige Politik gehört endlich abgelöst

Die Ergebnisse der CDU-Listenaufstellung kommentieren die Landesvorsitzenden der LINKEN wie folgt. Weiterlesen


Stadtbibliothek für Schüler*innen ohne Internetanschluss für Distanzunterricht öffnen

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie lernen auch in Rostock viele Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht. Dazu erklärt Eva-Maria Kröger, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE.PARTEI in der Rostocker Bürgerschaft: Weiterlesen


Pflegelöhne: Applaus der Bundesregierung war offensichtlich Heuchelei

Außer Stress nichts gewesen: Die Corona-Krise hat sich bei Pflegekräften in Krankenhäusern und Heimen kaum im Geldbeutel niedergeschlagen. Der Bruttostundenlohn stieg zwischen dem zweiten Quartal 2019 und dem zweiten Quartal 2020 für Vollzeitbeschäftigte in Krankenhäusern um 1,01 Euro und in Pflege- und Altenheimen nur um 86 Cent. Das geht aus Zahlen hervor, die die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag beim Statistischen Bundesamt abgefragt hat. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Bugwelle der Wiederholungen darf Schulsystem nicht überrollen

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Wiederholungen und freiwillige Rücktritte in den Schuljahren... Weiterlesen


Immer noch miserable Löhne in Mecklenburg-Vorpommern

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage zur „Entwicklung der Einkommen und Vermögen“ (Anlage) erklärt... Weiterlesen


Bahn muss im Süden Mecklenburgs täglich und länderübergreifend fahren

Am Donnerstag, den 24. Juni 2021 geht es wieder auf Sonderfahrt mit dem Zug, diesmal von Meyenburg über Karow und Waren... Weiterlesen


Nächste Termine
Keine Nachrichten verfügbar.

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Hansestadt Rostock
Kröpeliner Straße 24 (Eingang Rungestr.)
18055 Rostock

Telefon: (0381) 49 200 10
Fax: (0381) 49 200 14
E-Mail: info@dielinke-rostock.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstag

9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Der aktuelle Klartext

Adobe InDesign CS5.5 (7.5.3)