Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Russischer Impfstoff Sputnik V hilft im Kampf gegen Corona

Zur aktuellen Diskussion um die Beschaffung des russischen Corona-Impfstoffes Sputnik V erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Meine Fraktion fordert seit langem, dass in Deutschland auch der russische Impfstoff Sputnik V eingesetzt werden muss. Deshalb ist das Bemühen Mecklenburg-Vorpommerns, sich Impfdosen vertraglich zu sichern, ein richtiger Schritt.

Für eine wirksame und möglichst zügige Bekämpfung der Corona-Pandemie wird jeder geeignete Impfstoff gebraucht. Auch wenn der Impfstoff nicht sofort zur Verfügung steht, können wir so in einigen Wochen das Tempo bei der Durchimpfung der Bevölkerung erhöhen und mögliche Ausfälle anderer Lieferanten kompensieren. Politische Ressentiments und ideologische Vorbehalte interessieren das Virus ebenso wenig wie Ländergrenzen.“