Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Liebe Einwohnerin, lieber Einwohner

 

am 26. Mai 2019 wird eine neue Bürgerschaft gewählt. Die Wahl findet zeitgleich mit der Europawahl und der Wahl eines neuen Oberbürgermeisters für Rostock statt. Steffen Bockhahn kandidiert für uns und für Sie als OB. Er setzt sich als erfahrener Politiker seit vielen Jahren erfolgreich für unsere Heimatstadt ein. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgerschaft werben gemeinsam mit Steffen Bockhahn um Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen, für die Bürgerschaft und für das Amt des Oberbürgermeisters.

2014 wurde die jetzige Bürgerschaft gewählt. Sie haben unseren Kandidatinnen und Kandidaten damals Ihr Vertrauen geschenkt und nun möchten wir Ihnen zeigen, was wir für Sie und Rostock in den letzten Jahren erreicht haben:

Wir haben …

  • … das Sozialkaufhaus in Schmarl gerettet.
  • … der Rostocker Tafel geholfen, als sie in finanzieller Not war.
  • … die kostenfreie Nutzung von Bahnen und Bussen für Rostocks Schüler*innen auf den Weg gebracht.
  • … die Entstehung des „WIRO-Mietankers“ angestoßen, damit soziale Mieten garantiert, statt weiter erhöht werden.
  • … die Bildung eines Wohnungsbaubündnisses initiiert, damit bezahlbare Wohnungen und soziale Miethöhen gesichert werden. Hier gibt es noch viel zu tun!
  • … dazu beigetragen, dass die Wasserversorgung in Rostock wieder vollständig in öffentlicher Hand ist.
  • … uns konsequent und unermüdlich gegen die Kürzungen am Volkstheater Rostock engagiert, auch auf Landesebene. Der neue Theaterpakt bremst vorerst den Kulturabbau am Haus. Die Tanzsparte bleibt erhalten.
  • … der Suppenküche von Wohltat e.V. geholfen, einen neuen Standort zu bekommen.
  • … uns immer wieder für die städtischen Schul- und Sportstätten eingesetzt, damit sie in einem guten Zustand sind oder zeitnah saniert werden.
  • … dafür gesorgt, dass unsere Schulen extra Geld für neue Schulbücher erhalten.
  • … angestoßen, dass Rostock eine dritte Schwimmhalle und eine neue Eishalle bekommt. Beide Vorhaben sind geplant.
  • ... uns tatkräftig für den Erhalt der Schleuse am Mühlendamm eingesetzt. Sie wird bald saniert.
  • … die Denkmalpflege in Rostock mit mehr Geld ausgestattet. Da wollen wir weitermachen.
  • … uns für das Tierheim Schlage stark gemacht, dass mittlerweile für Rostock zuständig ist.
  • … Geld für Jugendbeteiligung zur Verfügung gestellt.
  • … eine städtische Plattform für Studierende eingerichtet, damit auch ihre Interessen von der Stadt berücksichtigt werden. 
  • … dafür gesorgt, dass es in Rostock demnächst Leitlinien für Bürgerbeteiligung geben wird. Wir stärken Demokratie und Teilhabe. Die Rechte der Ortsbeiräte sind uns auch in diesem Zusammenhang wichtig.
  • … den Christopher-Street-Day in Rostock stets gefördert und unterstützt.
  • … dafür gesorgt, dass es eine städtische Kampagne zur Sicherheit von Radfahrer*innen in der dunklen Jahreszeit gibt.
  • … dazu beigetragen, dass erste kostenlose Wifi-Zugänge (OpenNet) in Rostock eingerichtet wurden.
  • … für die auskömmliche Finanzierung der „Likedeeler“ eingesetzt, damit das Schiff weiterhin betrieben wird.
  • … den Bau des ersten Mehrgenerationenspielplatzes in der Südstadt initiiert.
  • … trotz vieler Widerstände eine junge Initiative unterstützt, die in Rostock einen ersten Wagenplatz als alternative Wohnform errichten wird.
  • … etliche Bürgerinitiativen unterstützt und beraten.
  • ... noch Vieles mehr getan, damit Sie sich in Rostock wohl fühlen.

Nächste Termine
  1. Rostock
    09:30 - 11:00 Uhr

    Infostand Lütten Klein

    Der Infostand findet am Boulevard Lütten Klein statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rostock
    09:30 - 11:30 Uhr

    Infostand Reutershagen

    Der Infostand findet am Markt Reutershagen statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rostock
    16:00 - 18:00 Uhr

    Infostand KTV

    Der Infostand findet auf dem Doberaner platz statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen