Wir haben das Wahlergebnis der Europa-und Kommunalwahlen ein paar Tage sacken lassen und möchten uns zunächst mit ganzem Herzen für Eure Unterstützung und Euren Einsatz bedanken. Bei den zahlreichen Infoständen, beim Plakatieren und Material verteilen, bei Stadtteilspaziergängen, Haustürgesprächen, Kneipenabenden und vielen anderen Aktionsformen haben unsere Kandidierenden zusammen mit den Wahlhelfer*innen vor Ort unserer Partei ein Gesicht gegeben und aktiv für eine linke Politik geworben.… Weiterlesen

Seit Anfang des Jahres befinden sich bundesweit Millionen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst im Tarifkampf. So auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Post. Angesichts steigender Preise für Lebensmittel und Energie fordern die Gewerkschaften eine merkliches Gehaltsplus. Wir unterstützen diese Forderungen und auch die damit in Verbindung stehenden Arbeitsniederlegungen. Weiterlesen

Heute Nachmittag soll im Beisein von Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) mit einem Festakt der neue Marinearsenal-Stützpunkt in Rostock-Warnemünde eingeweiht werden. Weiterlesen

Laut Statistischem Bundesamt haben Vollzeitbeschäftigte im Jahr 2021 durchschnittlich 4.100 Euro brutto im Monat verdient. Das sind 49.200 Euro pro Jahr. Eine Summe, die DAX-Vorstände laut Technischer Universität München und der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) in diesem Jahr bereits heute, den 5. Januar erreicht haben (derzeit nach 4,61 Tagen). Sie zahlen sich im Schnitt Gehälter von 3,9 Millionen Euro aus. Analysen rechnen damit, dass diese Megasumme sich im Jahr 2023 um… Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Zur heutigen Aktuellen Stunde im Landtag „Asylpolitik in der Sackgasse –Bürgerwillen ernst nehmen“ erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Steffi Pulz-Debler:  „Die Aufnahme geflüchteter Menschen aus der Ukraine und anderen Ländern stellt Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern vor herausfordernde Aufgaben, denen wir uns stellen müssen. Der Schutz Geflüchteter ist ein Menschenrecht. ‚Jeder hat ein Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person‘, lautet Artikel 3 der… Weiterlesen

Zum bundesweiten Protest der Krankenhäuser erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Meine Fraktion unterstützt den Protest der Krankenhäuser. Die anhaltenden Kostensteigerungen, einschließlich der Lohnerhöhungen, müssen zeitnah ausgeglichen werden. Ohne eigenes Verschulden steht vielen Kliniken das Wasser bis zum Hals. Die Krankenhausfinanzierung hat sich auch ohne Krisen als nicht tragfähig erwiesen und muss deshalb reformiert werden. Die Energie- und… Weiterlesen

Zum Suchtbericht 2022 für Mecklenburg-Vorpommern erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Die Corona-Pandemie sowie herrschende vielschichtige Krisen verunsichern die Bevölkerung und verstärken die Armut im Land – mit all ihren negativen Auswirkungen auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dazu zählt leider auch ein gestiegenes Suchtverhalten. Das größte Gefahrenpotenzial stellt in Mecklenburg-Vorpommern nach wie vor der missbräuchliche Konsum von Alkohol… Weiterlesen