Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Die Rostocker LINKE geht mit 27 Kandidat_innen in die Kommunalwahl

Die Rostocker LINKE geht mit 27 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kommunalwahl am 24. Mai. Auf einer Vertreterversammlung wurde am 12. Januar Eva-Maria Kröger zur Spitzenkandidatin in allen fünf Wahlbereichen gewählt. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Kreisverband

In der Kita Zwergenhaus

Frühkindliche Bildung für alle ist eine wichtige Sache, da sie die Grundlage für Bildungsgerechtigkeit schafft. Damit diese vorschulische Bildung funktionieren kann, braucht es vernünftig ausgebaute und ausgestattete Kitas. Weiterlesen


Angriff auf die künstlerische Freiheit

Der Ton wird rauer. Nachdem der Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling das Kulturressort zur Chefsache erklärt hat, will er nun auch seine „Kontrollrechte bei der Rostocker Volkstheater GmbH mit sofortiger Wirkung verstärken“. Im Detail heißt das: jeder Zahlungsvorgang ist ihm innerhalb von drei Werktagen vorzulegen, jede Neueinstellung muss von ihm abgesegnet, Nachweise zum Gehalt jeder MitarbeiterIn müssen vorgelegt und Kosten für Gastspiele nachgewiesen werden. Weiterlesen


Agenda Sozial statt Agenda 2010!

„Hartz IV hat dazu geführt, dass Erwerbslose drangsaliert werden und Beschäftigte viel leichter zu erpressen sind. Das spüren wir auch in Mecklenburg-Vorpommern. Auch bei uns verdienen immer mehr Menschen nur noch Niedriglöhne und müssen als Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter oder in anderen unsicheren Beschäftigungsverhältnissen arbeiten. Laut OECD-Definition liegen knapp 45% der Vollzeitbeschäftigten in unserem Bundesland mit ihrem Gehalt unter der bundesdeutschen Niedriglohnschwelle von 1.802 € im Monat.* Die meisten Erwerbslosen erleben von den Jobcentern Druck und Schikanen statt der einst versprochenen Förderung.“ Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Linksfraktion wünscht Sylvia Bretschneider gute Besserung

Mit großem Bedauern nimmt die Linksfraktion zur Kenntnis, dass die Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider... Weiterlesen


„Fake Science“ in M-V – die Landesregierung weiß von nichts?

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Wissenschaftliche Publikationen von Forschenden der... Weiterlesen


Pogrom von Rostock-Lichtenhagen darf niemals vergessen werden

Zum 26. Jahrestag des Pogroms von Rostock-Lichtenhagen erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „In... Weiterlesen


Nächste Termine
  1. Kreisverbände Rostock Termin
    16:00 - 18:00 Uhr

    Mitgliederversammlung BO 211

    Die Mitgliederversammlung finden an jeden zweiten Montag des Monats, im kleinen Raum im Klub Bremer Straße, um 16 Uhr statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 14:00 - 16:00 Uhr

    Beratung der StadtteilsprecherInnen

    Die StadtteilsprecherInnen treffen sich um 14 Uhr in der Geschäftsstelle. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rostock Termin
    12:00 - 13:00 Uhr

    Kranzniederlegung am Rosengarten

    Am Gedenktag der Opfer des Faschismus findet eine stille Kranzniederlegung am OdF-Denkmal im Rosengarten um 12:00 Uhr statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Hansestadt Rostock
Kröpeliner Straße 24 (Eingang Rungestr.)
18055 Rostock

fon: (0381) 49 200 10
fax: (0381) 49 200 14
mail: info@dielinke-rostock.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstag

9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Spenden Sie

Das Spendenkonto des Kreisverbandes

DIE LINKE. Rostock
IBAN: DE51 1305 0000 0430 0020 84
Ostseesparkasse Rostock
 

Der aktuelle Klartext

Adobe InDesign CS5.5 (7.5.3)