Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Starke Kitas, Schulen und Berufsschulen

– dafür wird sich die Rostocker LINKE in den nächsten Jahren auch weiterhin einsetzen. Die Sanierung der Gebäude muss zügig weiter voranschreiten, für Schülerinnen und Schüler soll es die besten Unterrichtsmaterialien geben. Die Qualität der Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Wir wollen in Rostocks Schulen investieren, nicht in eine millionenschwere Luxusgartenschau am Stadthafen. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Kreisverband

Vieles richtig gemacht, doch die Hälfte vergessen

Presseberichten zufolge hat der Bildungsminister Mecklenburg-Vorpommerns den Privatschulen im Land eine neue Grundlage zu deren Finanzierung verordnet. Künftig bekommen sie nicht mehr pauschal ihre Zuschüsse, sondern müssen ihre realen Kosten nachweisen. Das scheint den Privatschulen gar nicht zu schmecken und man fragt sich warum. Weiterlesen


Podiumsdiskussion im Audimax

Der AStA der Universität Rostock hatte gestern zur Podiumsdiskussion geladen, und die Direktkandidaten zur Bundestagswahl folgten. Schwerpunkte waren Bildungs/Hochschulpolitik, Wohnen und Kommunalpolitik in Rostock. Im "Blitzlicht" hatte jeder Kandidat zwanzig Sekunden Zeit, sich zu individuell gestellten Fragen zu äußern - vom bedingungslosen Grundeinkommen bis zum Netzausbau. Weiterlesen


ME

Gestatten: Kandidat. Podiumsdiskussion der Direktkandidaten 2013 im Audimax Rostock

Am 18. Juni standen die Direktkandidaten für Rostock im Audimax studentischen Fragen Rede und Antwort. Auch der Direktkandidat der Linken, Steffen Bockhahn, war dabei. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Das Ende der Erhebung der Straßenausbaubeiträge in Sicht

Zur abschließenden Beratung zum Umgang mit der Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge“ heute im Innenausschuss erklärt... Weiterlesen


Namenslisten weiter im Dunkelfeld

Zum Bericht des Innenministeriums heute im Innenausschuss zur Namensliste im Zusammenhang mit Ermittlungen zur... Weiterlesen


Eckpunkte für neue Bäderregelung beenden endlich Hickhack

Zu den heute vorgestellten Eckpunkten für eine neue Bäderregelung erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der... Weiterlesen


Nächste Termine
  1. Rostock
    09:30 - 11:00 Uhr

    Infostand Lütten Klein

    Der Infostand findet am Boulevard Lütten Klein statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rostock
    09:30 - 11:30 Uhr

    Infostand Reutershagen

    Der Infostand findet am Markt Reutershagen statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rostock
    16:00 - 18:00 Uhr

    Infostand KTV

    Der Infostand findet auf dem Doberaner platz statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Hansestadt Rostock
Kröpeliner Straße 24 (Eingang Rungestr.)
18055 Rostock

fon: (0381) 49 200 10
fax: (0381) 49 200 14
mail: info@dielinke-rostock.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstag

9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Der aktuelle Klartext

Adobe InDesign CS5.5 (7.5.3)