Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Meldungen aus Rostock

Frauentag 2021: Her mit dem ganzen Leben!

Die Krise betrifft besonders diejenigen, die schon vor der Pandemie nicht wussten, wie sie Rechnungen bezahlen sollen. Sie trifft jene, die für magere Gehälter in lebens- relevanten Berufen Überstunden anhäufen, die Erwerbs- und Sorgearbeit unter einen Hut bringen müssen oder die, die von (häuslicher) Gewalt betroffen sind. Weiterlesen


CDU als Bremsklotz für soziale und zukunftsfähige Politik gehört endlich abgelöst

Die Ergebnisse der CDU-Listenaufstellung kommentieren die Landesvorsitzenden der LINKEN wie folgt. Weiterlesen


Stadtbibliothek für Schüler*innen ohne Internetanschluss für Distanzunterricht öffnen

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie lernen auch in Rostock viele Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht. Dazu erklärt Eva-Maria Kröger, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE.PARTEI in der Rostocker Bürgerschaft: Weiterlesen


Pflegelöhne: Applaus der Bundesregierung war offensichtlich Heuchelei

Außer Stress nichts gewesen: Die Corona-Krise hat sich bei Pflegekräften in Krankenhäusern und Heimen kaum im Geldbeutel niedergeschlagen. Der Bruttostundenlohn stieg zwischen dem zweiten Quartal 2019 und dem zweiten Quartal 2020 für Vollzeitbeschäftigte in Krankenhäusern um 1,01 Euro und in Pflege- und Altenheimen nur um 86 Cent. Das geht aus... Weiterlesen


CDU-Rentenkonzept bedeutet Arbeiten bis zum Umfallen und schwächt die gesetzliche Rente

„Vom Papiertiger namens CDU-Rentenkonzept ist nach einer Woche interner Beratungen nur noch ein Bettvorleger übriggeblieben. Der CDU fehlt der Mut für eine echte Erwerbstätigenversicherung und für einen Abschied von der Riesterrente“, kommentiert Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, die vom Bundesfachausschuss... Weiterlesen


Zum Welt-Aids-Tag

Der Welt-Aids-Tag ist der Tag der Solidarität mit den Betroffenen, zudem wird den Menschen gedacht, die an den Folgen von Aids gestorben sind. Ein Umgang ohne Diskriminierung und der Zugang zu medizinischer Versorgung weltweit bleiben die wichtigsten Ziele. Weiterlesen


Congratulations on your 200th birthday, Friedrich

Am 28. November ist Dein 200. Geburtstag, Friedrich. Das ist ein zünftiger Anlass Dein Schaffen zu würdigen, denn wir LINKEN stehen gedanklich auch auf Deinen Schultern. Du hast Deinen Anteil an den theoretischen Grundlagen der Sicht Linker auf die Gesellschaft immer heruntergespielt. Du nanntest Dich gelegentlich „zweite Geige“ hinter Karl Marx,... Weiterlesen


Gysi über die Deutsche Einheit: »Hätte mir die Vereinigung anders gewünscht«

Gregor Gysi im Kurier über sein Leben in der DDR, die er einst anders als seine Schwester nicht verlassen wollte, und die heutige Kluft zwischen Ost und West. Das Interview führte Sandra Lumetsberger. Weiterlesen


Auftakt für Verteilungskämpfe

Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst Noch vor Wochen wurden Krankenschwestern, Müllmänner, Erzieherinnen und Erzieher als Alltagshelden beklatscht. Sie waren es, die während des Lockdowns die Gesellschaft am Laufen hielten ­­- teilweise unter erhöhtem Infektionsrisiko. Sie haben unsere medizinische Versorgung sichergestellt, unseren Müll... Weiterlesen


Nord Stream 2: US-Erpressungen nicht nachgeben!

Den Antrag der Grünen im Bundestag, die Ostseepipeline Nord Stream 2 zu stoppen, stößt bei der Spitze der Landes-LINKEN auf deutliche Kritik. Weiterlesen