Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Hilfe für Bedürftige – Kostenlose Abgabe von FFP2-Masken

Zur kostenlosen Abgabe von FFP2-Masken an Bedürftige erklärt die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Steffi Pulz-Debler:

„Es ist gut, dass Menschen, die über wenig Einkommen verfügen, Masken kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen.

FFP2-Masken bieten einen besseren Schutz vor einer Infektion mit dem Corona-Virus als herkömmliche medizinische Masken. Es ist deshalb sinnvoll, sie im Einzelhandel vorzuschreiben. Allerdings sind sie auch deutlich teurer als medizinische Masken.

Wenn das Tragen von FFP2-Masken im Einzelhandel außerhalb der Grundversorgung Pflicht ist, würde der Erwerb dieser Masken den Geldbeutel von Bedürftigen erheblich belasten. Die kostenlose Zurverfügungstellung eines bestimmten Vorrates an FFP2-Masken ist deshalb geboten und gerecht.“