Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Abschiebung Ali Reza Samadis ist unmenschlich und unverantwortlich

Der linke Landtagsabgeordnete Dr. Hikmat Al-Sabty unterstützt die Solidarität mit Ali Reza Samadi. „Die Ereignisse letzte Woche haben mich tief betroffen gemacht. Einen hilfebedürftigen Menschen ohne Ankündigung kurzfristig abzuschieben ist unmenschlich. Ich fordere deshalb den Innenminister auf, die Umstände, die zu diesem Vorgehen führten, aufzuklären. Scheinbar haben weder die Ausländerbehörde, noch das Innenministerium etwas von der Abschiebung nach Norwegen gewusst.“

Die Landtagsfraktion DIE LINKE hat ihre Kollegen im Norwegischen Parlament bereits über die Ereignisse informiert und will so dazu betragen, das der junge Afghane bald wieder nach Mecklenburg-Vorpommern zurückkommen kann um hier eine Therapie zur Bewältigung seiner Erlebnisse antreten zu können.