Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

365€-Ticket für Verkehrswende

Ein wichtiger Schritt für die Reduzierung von CO2 ist die Verkehrswende. Wenn wir wollen, dass die Menschen hauptsächlich die Öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, dann müssen diese bezahlbar werden. Ohne 9€-Ticket und ohne BahnCard kostet die Strecke von Rostock nach Schwerin (lediglich eine Stunde Fahrt) in der Regel über 20€. Hin und zurück sind das 40€. Das ist viel zu teuer und für viele Menschen, vor allem regelmäßig, nicht bezahlbar. Wir fordern daher die Einführung des 365€-Tickets. Mit rund 30€ im Monat könnten alle Menschen deutschlandweit reisen. Das wäre eine finanzielle Erleichterung für viele und schont zugleich die Umwelt. Ein solches Ticket kann nur ein Schritt zum Ziel sein. Unser Ziel als LINKE ist, dass die Öffentlichen Verkehrsmittel zum Nulltarif fahren. Denn: gerade der Hashtag #Ichbinarmutsbetroffen zeigt uns, 30€ kann sich eben nicht jede:r leisten. Wir sehen aktuell, dass viele Menschen die Öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Dabei werden auch viele Probleme erneut sichtbar. Neben der Vergünstigung der Preise, müssen auch die Strecken ausgebaut werden. Dabei darf der Blick auf die Barrierefreiheit nicht vernachlässigt werden. Der Öffentliche Nah-, sowie Fernverkehr muss billiger, pünktlicher, enger getaktet und zuverlässiger werden.